Lange Nacht der Forschung

Natanael Scheider und Gerald Born

Die lange Nacht der Forschung Am Freitag der 13.April war lange Nacht der Forschung. Unsere Klasse, die Klasse 2A (Schuljahr 2017/18) und auch einige Schüler/innen aus der anderen MINT-Klasse sind mit auf den Ausflug gegangen. Erst gingen wir in das Haus der Mathematik, wo wir Rätsel lösen und Experimente machen konnten. Anschließend fuhren wir zum Science Pool, wo wir unter Anderem Mehlwürmer kosten konnten.

Auch hatten wir die Möglichkeit, ein Flugzeug mit einer Virtual Reality Brille zu steuern. Nach vielen interessanten Versuchen war der Ausflug leider vorbei. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder so einen Ausflug machen werden. Prof. Born hat mit uns den Ausflug unternommen.

Am besten gefiel mir die Virtual Reality Brille.

(Natanael Scheider, Klasse 2A (Schuljahr 2017/18))

Bildergalerie

Möbiusband

2a

Haus der Mathematik

Haus der Mathematik

Programmieren

Turmbau aus Papier

Trockeneis-Rauch

Milos probiert Schoko-Maden