Skater Parade

MMag. Vera Wurmsdobler und Mag.a Susanne Hofmann

Ausgestattet mit genauen Sicherheitsrichtlinien (ja, wenn man sie sich merkt!) und manch einem coolen Helm (blutige Köpfe gab es keine, nächstes Mal: Knie- und Ellbogenschützerpflicht?) starteten die Schüler der Klasse 2B (Schuljahr 2016/17) mit ihren Boards und Scootern Richtung Donauinsel.

Erste Station Trampolinspringen bei Astrid's Trampolin an der U6 Fußgängerbrücke (sehr zu empfehlen!).

Danach 4,5 km skaten und scooten am Hubertusdamm. Zielort war der nagelneue Skater Park auf der Loretto Wiese in Floridsdorf. Eine ausgedehnte Fußballwiese, ein Free Gym und ein Spielplatz mit Kletterlandschaft, einer Slackline, Hängematten und einem Sandplatz mit Wasserpumpe waren außer den vielfältigen Rampen, Curbs und Rails des Skaterparks weitere attraktive Details.

Zum Abschluss noch ein Eis und zurück ging es mit der S-Bahn. Letzte Übung: bergab zur Schule in einer lockeren Reihe langsam scooten oder skaten, das war dann aber wirklich etwas für Könner...

Bildergalerie

Skater/Scooter Park

Skater/Scooter Park

Skater/Scooter Park

IMG 5013

2B

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seiten: Klasse 2B Homepage Susanne Hofmann SchülerInnen