Filmnacht mit der Klasse 8A

Mag.a Susanne Greiler-Jobst

Da nun das Maturajahr angebrochen ist, wollten wir – bevor der Stress so richtig anfängt - einen netten Filmabend mit Übernachtung in der Schule verbringen. Und dies hat uns wirklich allen gut gefallen. Nur der Freitag war etwas mühsam durchzustehen…

„In unserem täglichen Leben verbringen wir nicht so viel Zeit zusammen, weil alle immer beschäftigt sind. Deswegen war diese Filmnacht eine wunderbare Möglichkeit ein nettes Miteinander zu genießen!“

Arina

„Um in unserem letzten Schuljahr noch einmal gemeinsam Zeit zu verbringen, übernachteten meine Klasse, die Klasse 8A, und die Professoren Frau Prof.in Greiler-Jobst und Herr Prof. Müller-Angerer im Rahmen einer Filmnacht in der Schule. Am Abend trafen wir uns in der dunklen, und vielleicht auch etwas gruseligen Lehranstalt. Wir aßen zusammen Pizza und unterhielten uns. Danach spielten einige Tischtennis, Poker oder tanzten oben im Musiksaal. Um unsere gute und aufgeheiterte Stimmung beizubehalten, beschloss Frau Prof.in Greiler-Jobst das Anschauen des Filmes "La Zona" auf den nächsten Tag zu verschieben. Etwas spät in der Nacht versammelten wir uns im Musiksaal und richteten unsere Schlafplätze her. Wir legten uns alle mit Schlafsäcken auf den Boden, unterhielten uns noch und schliefen schlussendlich ein. Die Nacht war zwar sehr kurz und der darauffolgende Tag sehr mühsam, jedoch würde ich es sofort wieder machen, da es ein sehr lustiges Erlebnis war und ich die Zeit mit meinen Schulkollegen und Schulkolleginnen sowie den Professoren sehr genossen habe.“

Caro

„Die Filmnacht in der Schule war ein interessantes Erlebnis. Im Großen und Ganzen war es eine lustige Nacht.“

Anto

„In diesem Schuljahr gibt es für unsere Klasse am meisten zu tun, deswegen war die Organisation eines Filmabends perfekt! Diese Übernachtung war ein unvergessliches und schönes Ereignis, das uns ermöglicht hat, mehr Zeit miteinander zu verbringen und sich zu amüsieren.“

Linda

In der TAB

Filme schauen

Schlaflager

Vielleicht interessiert sie noch die Inhalte der folgenden Seiten: Klasse 8A Homepage Susanne Greiler-Jobst SchülerInnen