Autodrom fahren am Schwarzenbergplatz

MMag.a Vera Wurmsdobler

Am Freitag, den 17. September, hielt sich ein Gerücht hartnäckig, dass am Schwarzenbergplatz ein Autodrom von einer Mobilfunkfirma aufgebaut wurde und man aufgrund dieses Werbeevents gratis Runden fahren könne. Das Wetter war genau richtig für einen kleinen „Lauf-Ausflug“ im Bewegung und Sport Mädchen und so ließen wir es uns nicht nehmen, dieses Gerücht zu überprüfen.

Die Mädchen der Klasse 5B, eine Handvoll Passanten und Prof.in Wurmsdobler waren die einzigen Zufallsgäste und so könnten wir etwa 30 Minuten Runde um Runde fahren, ohne lange anstehen zu müssen. Ein paar blaue Flecken und Kollision später traten wir wieder den Heimweg zur Waltergasse an.

Bildergalerie

Abholen der gratis Chips

Autodromaction

Gruppenfoto_Schwarzenbergplatz

Überholmanöver

Vielleicht interessiert Sie noch die Inhalte der folgenden Seite:

Leibesübungen und Bewegung und Sport Knaben und Bewegung und Sport Mädchen Fächer